Eine ausgewogene Ernährung, artgerechte Haltung, Pflege und Fürsorge
sind die Voraussetzungen für das körperliche und seelische Wohlbefinden
unserer Tiere.

In unserer heutigen Zeit sind leider mehr als ein Drittel aller Hunde über-
gewichtig.Sicher fällt es vielen Menschen schwer, dem Liebling hier oder
da ein Leckerchen auszuschlagen. Aber traurige Tatsache dabei ist, dass
durch dieses Übergewicht die Lebenserwartung der Tiere durchaus um
das eine oder andere Jahr sinken kann.



Hinzu kommen nur allzu oft Probleme des Bewegungsapparates durch zu
wenig Bewegung bis hin zur völligen Immobilität des Tieres.

Hier kann ein speziell auf Hund und Halter abgestimmtes Bewegungstraining
dafür sorgen, dass sich beide bald wieder »pudelwohl« in ihrer Haut fühlen.